Aktuelles - Rainer Promnitz Website

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Veranstaltungen im Jahr 2020

Samstag 10.10. 2020, 15:00 - 17:00 Uhr
   
Cello-SAX im Weinberg
 
Vergnügliche Herbstserenade mit Musik von Bach bis Jazz
 
Ein bunter Reigen von klassischen und populären Kompositionen
 
für alle, die Cello und Saxophon lieben mit
 
 
Billy Schmidt (Staatsoperette Dresden), Klarinette/Saxophon
 
                             &
 
Rainer Promnitz, (Dresdner Philharmonie) Cello
 


Samstag 03.10. 2020, 17:00 Uhr
Thementage - 30 Jahre Deutsche Einheit
LICHTSPIELMUSIK
Musik und Film
unter Anderem:
 
Rainer Promnitz
›Schattensucher‹
Musik live zum Film von Wolfgang H. Scholz (1994/2019)
Uraufführung der Neufassung

Paul Dessau
›In memoriam Bertolt Brecht‹ (1957)
Fassung für Kammerensemble von Rainer Promnitz (2019)
Uraufführung

Ausführende:
Jonathan Stockhammer  Dirigent
Ensemble der Dresdner Philharmonie

Karten über die Dresdner Philharmonie zum Preis von 5,00 €


 

Samstag 19.09.2020, 16:00 Uhr
Chinesischen Pavillon
Bautzner Landstr. 17a, 01324 Dresden
Kurzweiliges in Wort & Musik vom Elbhang
Ausführende:
Rolf Hoppe, Josephine Hoppe, Moderation und Rezitationen
Billy Schmidt Klarinette / Saxophon
Holger Naumann, Viola
Rainer Promnitz, Cello / Klavier und verantwortlich für die Kompositionen
Paul Oberhoff Enkel des Malers

Eine musikalische und dichterische Reise entlang des malerischen Elbhanges erwartet die Gäste am 19.09.2020 im Chinesischen Pavillon.
Neben einer Lesung über bekannte Dresdner werden Musik aus Asien und vom Elbhang für Saxophon, Viola & Violoncello erklingen.
Zudem wird in Musik und Bild der Maler Paul Oberhoff näher dargestellt.
Es moderiert und rezitiert aus der literarischen Sammlung von Rolf Hoppe, Josephine Hoppe.

Karten sind an der Tageskasse für 15 Euro, ermäßigt 10 Euro erhältlich.



Samstag 24.05.2020, 16:00 Uhr
Chinesischen Pavillon
Bautzner Landstr. 17a, 01324 Dresden
Sehnsucht nach Sommer
Ausführende:
Dr. Antony Heulin, Gesang & Gitarre
Thomas Seibig, Saxophon
Rainer Promnitz, Cellist & Komponist, Dresdner Philharmonie

mit Bretonischen Liedern und Musik für Saxophon & Violoncello

Eintritt frei, Spende erbeten



Zurück zum Seiteninhalt